Essen


Frühstück

Den Kindern die früh (bis 8.00h) zu mir kommen biete ich Frühstück an. Dazu gehören (Vollkorn)- Brot, Butter, Margarine, Wurst, Käse, Obst, Müsli, Milch & Joghurt. Wenn ein Kind erst zwischen 8.30 und 9.00 kommt, bitte ich darum zuhause zu frühstücken, damit wir ab 9.00h gemeinsam in den Tag starten können.

Mittagessen

Ich biete, in meiner Kindertagespflegestelle, gesunde Mahlzeiten an ohne dabei dogmatisch zu sein. Ich koche mit viel frischem Gemüse und verwende Vollkornprodukte wann immer es möglich ist. Ich versuche bei der Auswahl der Produkte zu Regionalem und Saisonalem zu greifen. Bei der Planung der Mahlzeiten orientiere ich mich an den Vorlieben der Kinder und dem Saisonalen Angebot. Sobald Kinder Interesse daran zeigen selbstständig zu essen, dürfen sie das in ihrem eigenen Tempo und der Zeit die es benötigt tun.

Als Getränke stehen den Kindern den ganzen Tag Wasser und ungesüßter Tee zur Verfügung. Snacks, ob „zuhause“ oder unterwegs sind in der Regel Obst und Rohkost.

Süßigkeiten, Kuchen oder süße Getränke sind kein Teil der Ernährung in meiner Kindertagespflege und es gibt sie, wenn überhaupt, nur in vorheriger Absprache. Beispielsweise, wenn in der Vorweihnachtszeit Plätzchen gebacken werden, oder ein Kind in der Sommerhitze nur mit Apfelschorle zum ausreichenden Trinken überzeugt werden kann.

Das Mittagessen plane ich immer eine Woche im Voraus, so dass der Speiseplan für die nächste Woche am Freitag am Infobrett eingesehen werden kann.

Bei der Menüzusammenstellung orientiere ich mich am Angebot der Saison und den Vorlieben und Abneigungen der Kinder. Ich koche selbst frisch, beziehungsweise ich koche Eintöpfe, Soßen etc. vor und wärme dann zur Mittagszeit auf oder ergänze noch Nudeln, Reis und frische Zutaten.

Kosten

3,50€ pro Tag für Frühstück, Mittagessen, Snacks und Getränke.